News

Wenn Sie weitere Informationen, Bilder oder Unterlagen über Klinkhammer benötigen oder einen Gesprächstermin bzw. ein Interview vereinbaren möchten, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ansprechpartnerin für die Presse: Gerlinde Stark, Tel.: +49 911 93064 148, E-Mail

Intralogistik Presse

Hauff wird vollautomatisch

(02/2020) Am Firmensitz im baden-württembergischen Hermaringen baut Abdichtungsspezialist Hauff mit Klinkhammer ein neues automatisiertes Logistikzentrum und bindet dieses an die bestehende Produktion an. (Pdf-Dokument)

Bewusstseinsbildung ist eine wichtige Säule - Dirk Liekenbrock über Sicherheit im Lager

(02/2020) Erhöht die zunehmende Automatisierung die Sicherheit in der Logistik? Oder entstehen dadurch neue Gefahren?
(Pdf-Dokument)

Spielzeugnachschub bei Simba Dickie gesichert - Automatisiertes HRL + AKL

(02/2020) Erweiterung des Kleinteilelagers und Neubau eines Hochregallagers: Klinkhammer stattet Spielwarenhersteller Simba Dickie aus.
(Pdf-Dokument)

Shuttles mit Flexibilität zum Erfolgsfaktor

(03/2020) Shuttlesysteme sind stark nachgefragt: Die aktuellen Entwicklungs­tendenzen führen die kleinen Transportsysteme sukzessive aus dem Lagerkubus hinaus und könnten die herkömmlichen RBG-Konzepte
in absehbarer Zeit ablösen.  (Pdf-Dokument)

Kleinteilelager für Spielwarenhersteller Simba Dickie

(01/2020) Die Simba Dickie Group, einer der marktführenden Spielwarenhersteller, optimiert seine Logistik am Standort Sonneberg in Deutschland. Der Intralogistik-Spezialist Klinkhammer erhielt den Auftrag über ein automatisches Kleinteilelager und über den Neubau eines innovativen Palettenhochregallagers mit Kanalfahrzeug und Fördertechnikanbindung. Dadurch soll die Logistik optimiert werden. (Pdf-Dokument)

Menschen und Märkte – Interview Frank Klinkhammer

(01/2020) Der studierte Verfahrenstechniker, Frank Klinkhammer, leitet seit Oktober 2000 die Klinkhammer Intralogistics GmbH. Davor war er bei einem großen Kraftwerksunternehmen Programmierer von Leitständen und Vertriebsingenieur bei Klinkhammer. Das Familienunternehmen wurde 1972 von seinem Vater gegründet und gehört heute zu den führenden Anbietern von Automatisierungslösungen im Lager und der dazugehörenden Software. (Pdf-Dokument)

Maximale Verdichtung im Tiefkühllager bei Kofler

(01/2020) Der Tiroler Frischelieferant Kofler baut ein neues Logistikzentrum. Herzstück ist das von Klinkhammer geplante zweigassige, automatische Tablarlager im Tiefkühlbereich von -18° C bis -24° C. (Pdf-Dokument)

Vom Schmalgangstapler zur Vollautomatisierung bei Hauff

(01-02/2020) Vernetzte Automatiklager. Am Firmensitz im Baden-Württembergischen Hermaringen baut Abdichtungsspezialist Hauff mit Klinkhammer ein neues automatisiertes Logistikzentrum und bindet es an die bestehende Produktion an. Die Inbetriebnahme ist für Herbst 2020 geplant. (Pdf-Dokument)

Innovation im Retail- und E-Commerce-Lager mit Shuttle-Robots

(01/2020) Auf der Logimat präsentiert Klinkhammer lntralogistics GmbH autonome Shuttle-Roboter. Das Unternehmen erweitert sein Produkt-Portfolio um Shuttle-Roboter, die im automatischen Kleinteilelager sowohl den Transport zum Kommissionierer als auch die Lagerung in der Regalanlage übernehmen. (Pdf-Dokument)

Klinkhammer Intralogistik

Erweiterung kann kommen - Göpfert setzt auf Multi-Level-Shuttles

(01/2020) Um die Performance im Lager zu erhöhen setzt Göpfert Maschinen auf KlinCAT®, die Multi-Level-Shuttles von Klinkhammer, und intelligente Software. Das Ergebnis: Ein innovatives Materialflusskonzept mit optimierter Anordnung der Fördertechnik. (Pdf-Dokument)

Klinkhammer baut Tiefkühllager

Tablare in Tirol - Klinkhammer realisiert Tiefkühllager für Kofler

(01/2020) Kofler rüstet sich für die Lagerautomatisierung in seinem Tiefkühllager in Tirol mit Klinkhammer. Herzstück des neuen Logistikzentrums der Landecker Traditionsfirma Kofler ist das vom Intralogistikspezialisten Klinkhammer geplante, zweigassige, automatische Tablarlager im Tiefkühlbereich von -18°C bis -24°C. (Pdf-Dokument)

Klinkhammer und Grey Orange gehen Partnerschaft ein

(12/2019) Der Nürnberger Intralogistikspezialist Klinkhammer und Grey Orange aus den USA mit Deutschlandsitz in Hamburg haben einen Partnervertrag über Vertrieb, Implementierung und Servicesupport der Grey Orange-Produkte abgeschlossen. (Pdf-Dokument)

Im Trend: Digitalisierung, Robotics und Shuttle

(12/2019) Das Jahr 2019 war für Klinkhammer von einem starken Wachstum geprägt. Obwohl es Anzeichen zur Abschwächung der Konjunktur im Bereich Intralogistik gibt, rechnen wir aufgrund des umfangreichen Auftragseingangs für das Jahr 2020 trotz steigender Einkaufspreise mit weiterem Wachstum. (Pdf-Dokument)

Retrofit und Erweiterungen bei Messingschlager

(12/2019) Über 2.000 Kunden in über 70 Ländern setzen beim Thema Fahrrad auf die Messingschlager GmbH & Co. KG. Oberste Priorität haben Warenverfügbarkeit und ein umfassender Service. Um die Logistikprozesse am unternehmenseigenen Standort noch effizienter als bisher zu gestalten, hat der Intralogistikspezialist Klinkhammer den Auftrag bekommen, das aktuelle, vollautomatische Hochregal- und Kleinteilelager zu modernisieren und zu erweitern. (Direktlink)

Klinkhammer kooperiert mit Exotec

(12/2019) Klinkhammer erweitert sein Produktportfolio um Shuttle-Roboter, die im automatischen Kleinteilelager sowohl den Transport zum Kommissionierer als auch die Lagerung in der Regalanlage übernehmen. (Direktlink)

Automatisiertes Temperatur-Trio bei Frischdienst Walther

(12/2019) Mit automatisierter Shuttlelagertechnik KlinCAT® kommen die Lebensmittel von Frischdienst Walter noch schneller zur Gastronomie: Der Zustellgroßhändler investiert in ein automatisches Trocken-. Kühl und Tiefkühllager. Der Nürnberger lntralogistikspezialist Klinkhammer baut dafür drei Automatiklager in drei Klimazonen.
(Pdf-Dokument)

Herstellerumfrage IT

(12/2019) Um Risiken bei der Einführung zu minimieren, ist ein effizientes Projektmanagement notwendig. Alle beteiligten Mitarbeiter müssen frühzeitig mit ins Boot geholt werden.
(Pdf-Dokument)

Hauff Abdichtungsspezialist - Nach Lagerautomatisierung fit für die Zukunft

(11/2019) Als einer der führenden europäischen Hersteller von Abdichtsystemen für Kabel, Rohre und Hauseinführungen schützt die Hauff-Technik GmbH & Co. KG Gebäude vor eindringendem Wasser, Gas, Feuer, Schmutz und Ungeziefer.
(Pdf-Dokument)

Smoothies auf Zuruf

(10/2019) Der deutsche Fruchtsafthersteller Rabenhorst setzt als erster Kunde auf die neue App-Lösung von Klinkhammer.
Die Mitarbeiter werden mit Pick-by-Voice für die wesentlichen Arbeitsschritte freigespielt.
(Pdf-Dokument)

Drei Lager – drei Klimazonen bei Frischdienst Walther

(10/2019) "Heute bis 18 Uhr bestellt, morgen alles frisch und komplett geliefert": Um dieses Versprechen halten zu können, automatisiert Frischdienst Walther aus Kitzingen sein Trocken- und Kühllager und verdoppelt die Größe seines automatischen Tiefkühllagers.
(Pdf-Dokument)

Weitere Artikel (Archiv vor 05/2017)

Weitere Artikel (Archiv vor 2016)

Teilen:
Tragen Sie bitte das Ergebnis der mathematischen Gleichung als Ziffer in das Feld ein.
captcha