Presseinformationen - Archiv

Klinkhammer Immobilien investierte knapp 3,5 Mio. Euro in Neubau – Neuer Mieter Tomey

Nürnberg (11/2016) Klinkhammer Immobilien, Teil der Klinkhammer-Group, errichtete in Nürnberg ein neues Bürogebäude mit Lagerhalle, das auf die Anforderungen des Mieters Tomey, einem Japanischer Medizingerätehersteller, der seine Europazentrale nach Nürnberg verlegt, genau zugeschnitten ist. Tomeys Geräte für Augendiagnostik finden sich in jedem zweiten Optikergeschäft bzw. jeder zweiten Augenarztpraxis. Das High-Tech Unternehmen der Augenmedizintechnik mit 2500 Mitarbeitern vertreibt auch Rodenstock-Geräte über die Europazentrale. Die siebenfache Lagerfläche bietet Platz für das starke Umsatzwachstum von knapp 10% pro Jahr. Das neue 4-stöckige Bürogebäude mit angeschlossener Lagerhalle bietet Platz für ca. 100 unterschiedliche augenmedizintechnische Geräte. Durch die Vergrößerung seiner Lagerkapazität kann Tomey seine Lieferzeiten verkürzen und Kunden schneller bedienen.

mehr lesen

Intralogistik im Zeichen der digitalen Transformation - Klinkhammer-Intralogistik-Tag bei BIG und Göpfert

Nürnberg/Wiesentheid (11/2016) - Fast 70 Entscheider, Logistikverantwortliche, Betriebsleiter und IT-Spezialisten

der unterschiedlichsten Branchen trafen sich am 9. November auf dem 4. KIT, dem Klinkhammer Intralogistik Tag. Eine exklusive Veranstaltung mit Vorträgen und Führungen, die für die Teilnehmer einen hohen Praxisbezug hatte. Zwei Logistikanlagen, Fachvorträge und Gespräche rund um das Thema Produktionslogistik 4.0 standen im Mittelpunkt.

mehr lesen

Klinkhammer Intralogistik Tag 2016: Produktionslogistik 4.0 live erleben

Nürnberg/Wiesentheid (07/2016) – Digitale Vernetzung, Produktionslogistik 4.0 – zwei Stichworte, die im Mittelpunkt des vierten Klinkhammer Intralogistik Tages (KIT) stehen. Das Besondere am KIT ist der Praxis-Schwerpunkt. Es erwarten die Teilnehmer Führungen durch die gerade fertiggestellte Logistikanlage der Göpfert Maschinen GmbH und das Logistikzentrum der BIG-Spielwarenfabrik mit Vorträgen zu Details der Anlagen. Aus der Praxis für die Praxis.

mehr lesen

Klinkhammer Logistikplanung ist top

Nürnberg (06/2016) - Die Klinkhammer Group hat im bundesweiten Beratervergleich die Auszeichnung TOP CONSULTANT erhalten. Das Siegel zeichnet Berater aus, die sich auf den Mittelstand spezialisiert haben und besondere Leistungen bieten.

mehr lesen

Fördertechnische Anbindung optimiert Prozesse im Camping- und Freizeitmarkt

Nürnberg/Gollhofen (04/2016) - Nach der erfolgreichen Umsetzung und Inbetriebnahme der 1. Ausbaustufe 2013 hat die Klinkhammer Group nun auch den Auftrag für die 2. Ausbaustufe von Frankana, einem der führenden Großhändler für Camping- und Freizeitzubehör, erhalten. Ende 2016 wird die Erweiterung umgesetzt und sorgt erneut für eine Optimierung der Prozesse mit Hilfe einer cleveren fördertechnischen An-bindung der Lagerbereiche.

mehr lesen

Leistungsstarkes Multilevel-Shuttle KlinCAT® in Leichtbauweise bündelt die Vorteile von RBG und Shuttle

Nürnberg (09.03.2016) - Die Klinkhammer-Group präsentiert zur LogiMAT, Halle 1, Stand C46, ihr neues Multilevel-Shuttle KlinCAT®. Das Lagerfahrzeug ist ein in Leichtbauweise ausgeführtes, leistungsstarkes Hybrid-System zwischen Regalbediengerät und Shuttle-System, mit 4 m/s Geschwindigkeit in der Fahrachse und einer Beschleunigung von 2 m/s2.

mehr lesen

Höhere Produktionsmengen bei verkürzten Produktionsprozessen

Nürnberg (19.12.2015) - Die Klinkhammer Group baut für Hügli, ein internationales Schweizer Lebensmittel-Unternehmen mit 1.350 Mitarbeitern, am Standort Radolfzell ein automatisches Hochregallager in Silobauweise mit 2 Vorzonen, ein automatisches Behälterlager und ein Kühllager. Der Fokus liegt dabei auf der effizienten fördertechnischen Anbindung der Lager an die Produktion und der Integration von Kommissionierarbeitsplätzen mit Verwiegung und Mischung für eine schnelle Produktionsversorgung. Rund 30 Millionen Euro investiert die Hügli Nahrungsmittel GmbH in den Ausbau des Standorts Radolfzell in Deutschland.

mehr lesen

Erfolgreicher KIT – Klinkhammer Intralogistik Tag bei IMPERIAL Logistics International. Intelligente Just-in-Sequence-Belieferung und zunehmende Digitalisierung in der Automobilindustrie

Nürnberg/Wolfsburg (16.11.2015) - Auch der dritte KIT - Klinkhammer Intralogistik Tag war ein Erfolg. Über 40 Teilnehmer konnten sich bei IMPERIAL Logistics International am Standort Wolfsburg über die neuesten Trends und Technologien in der Intralogistik informieren und das automatische Kleinteilelager von IMPERIAL Logistics International aus nächster Nähe betrachten. Ein Höhepunkt: die Vorstellung des neuen Warehouse-Management-Systems KlinkWARE®.

mehr lesen

KlinkWARE: Die bedienerfreundlichste Lagerverwaltungssoftware auf dem Markt - steuert Logistikanlagen bis zu 5 Mal schneller

Nürnberg (12.11.2015) - Mit der Warehouse-Management-Software KlinkWARE® präsentiert die Klinkhammer Group eine neue Generation der Lagerverwaltungssoftware und Materialflusssteuerung. Sie setzt einen Meilenstein in punkto Schnelligkeit und intuitiver Bedienung und ist Vorreiter im Bereich schlanke Touchscreen-Bedienung.

mehr lesen

Retrofit des automatischen Kleinteilelagers der Schaltbau GmbH durch die Klinkhammer Group

Nürnberg/München (24.07.2015) - Die Schaltbau GmbH, ein führender Hersteller von elektromechanischen Produkten für Verkehrstechnik und Industrieanwendungen, modernisiert seine Steuerung für das vorhandene Behälterlager und dessen fördertechnische Anbindung mit Klinkhammer.

mehr lesen

Just-in-Sequence in der Automobilindustrie

Nürnberg/Wolfsburg (20.06.2015) - „Intelligente Just-in-Sequence-Belieferung“ ist das Thema des dritten Klinkhammer Intralogistik Tages (KIT). Diesmal lädt der Intralogistik-Spezialist Klinkhammer nach Wolfsburg zu HANSMANN ein, um dort live und vor Ort das automatische Kleinteilelager des Automobillogistikers zu besichtigen und mit Experten über Trends in der Intralogistik, Just-in-Sequence in der Praxis und neue Softwarelösungen zu diskutieren. Der KIT findet am 12. November statt.

mehr lesen

Lagerautomatisierung bei Göpfert durch Klinkhammer

Nürnberg/Wiesentheid (29.04.2015) - Die Göpfert Maschinen GmbH, ein weltweit führender Hersteller von Maschinen für die Verarbeitung von Wellpappe, erweitert seinen Standort Wiesentheid um Lager- und Montagehallen mit insgesamt 14.000m². Den Auftrag zur Automatisierung des Lagers bekam die Klinkhammer Group aus Nürnberg, einer der führenden Materialfluss- und Intralogistikspezialisten in Deutschland.

mehr lesen

SweetTec setzt bei Automatisierung auf Klinkhammer

Nürnberg/Boizenburg (25.02.2015) - Eine der modernsten Zuckerwarenproduktionsstätten Europas wird erweitert. Um eine neue Produktlinie auf dem Markt zu etablieren wird das firmeneigene Halbfabrikate-Lager neu ausgerichtet. Den Auftrag zur Automatisierung für eine weitere Ausbaustufe bekam die Klinkhammer Group aus Nürnberg, einer der führenden Materialfluss- und Intralogistikspezialisten in Deutschland.

mehr lesen

LogiMAT 2015: Als Systemintegrator Flagge gezeigt

Nürnberg/Stuttgart (16.02.2015) – Auf der LogiMAT 2015 präsentierte sich die Klinkhammer Group als Generalunternehmer für intralogistische Gesamtlösungen. Einen Schwerpunkt setzten die Spezialisten auf automatisierte Materiaflusskonzepte wie aktuell bei HANSMANN Logistik, der Feiler GmbH oder der Bonbonfabrik Sweet Tec. Weiterer Schwerpunkt von Klinkhammer auf der LogiMAT war die Softwarelösung DC21 WMS.

mehr lesen

Höhere Transparenz und Partien-Verfolgung mit Klinkhammer

Nürnberg/Hohenberg (10.02.2015) – Um die erhöhte Nachfrage nach Chenillewaren zu erfüllen, aber auch Spielräume für die Zukunft zu haben, entschloss sich die Geschäftsführung von Feiler das bestehende Fachbodenlager mit der Klinkhammer Group zu erneuern. Auf der LogiMAT 2015 können Besucher die Klinkhammer Group live in Halle 1, Stand 1C44, erleben.

mehr lesen

LogiMAT 2015: Klinkhammer mit ganzheitlichem Blick

Nürnberg (5.12.2014) – Als unabhängiger Intralogistik-Spezialist geht die Klinkhammer Group mit ihrer 360°-Philosophie einen neuen Weg. Es geht nicht mehr nur um einzelne Komponenten, Software oder Anlagenlayouts, vielmehr geht es um den ganzheitlichen Blick. Von der Analyse über die Planung und Softwareentwicklung bis hin zur Realisierung und zum Service24. Auf der LogiMAT 2015 können Besucher die Klinkhammer Group live in Halle 1, Stand 1C44, erleben.

mehr lesen

Gelungener KIT 2014 bei Marburg Wallcoverings

Nürnberg (12.11.2014) – „Maximale Auftragsindividualisierung“ stand im Mittelpunkt des 2. Klinkhammer Intralogistik Tages (KIT) am 4.11.2014, veranstaltet bei der Marburger Tapetenfabrik in Kirchhain. Die Teilnehmer konnten in Vorträgen, Diskussionen und Vorführungen die neuesten Trends in der Automatisierung live erfahren. Höhepunkt war die Führung durch das Logistikzentrum von Marburg Wallcoverings mit der vollautomatisierten Intralogistik-Lösung von Klinkhammer. Die Verbindung von Theorie und Praxis kam bei den Teilnehmern, Logistik-, Warehouse-, Betriebs- und IT-Spezialisten aus ganz Deutschland, erneut sehr gut an.

Die Marburger Tapetenfabrik gehört zu den führenden Tapetenherstellern weltweit. Um auch weiterhin ganz vorne zu sein, setzt Marburg Wallcoverings auf eine…

mehr lesen

Marburg Wallcoverings mit vollautomatisierter Intralogistiklösung von Klinkhammer

Nürnberg (7.11.2014) – Seit 2010 führt die Klinkhammer Group die verschiedenen Erweiterungen der Intralogistikanlage bei Marburg Wallcoverings durch. Mit einem vollautomatisierten Hochregal- und Kleinteilelager, einem neuen intralogistischen Konzept und neuen Versandarbeitsplätzen wurden die Durchlaufzeiten minimiert, die Bestellzeiten verringert und die Transparenz erhöht.

Über 4.000 Tapeten hat die Marburger Tapetenfabrik im Programm und gehört damit zu den führenden Tapetenherstellern weltweit. Vor 169 Jahren, 1845, gegründet steht Marburg Wallcoverings heute für Kreativität, Innovation und Zuverlässigkeit. Produziert wird ausschließlich „Made in Germany“. Das Tapetenprogramm wird in über 80 Länder der Welt geliefert. Als Vollsortimenter bietet Marburg Wallcoverings Qualitätstapeten für jeden Anspruch, Design-Objektprodukte von Künstlern wie Harald Glööckler, Ulf Moritz oder Luigi Colani, und technische Wandbeläge für Industriebauten und Hotels.

mehr lesen

Filialgerechte Kommissionierung und Never-out-of-Stock-Lager für Top Eagle Garment in China

- Top Eagle Garment erfolgreich mit neuem Klinkhammer-Konzept

- Kommissionierung direkt beim Lieferanten

- Teure Bestandslücken im Basissortiment werden vermieden

- Put-to-Light sorgt für einfache Abläufe und minimiert Fehler

Nürnberg/Heshan, China – Ob Jack Wolfskin, Voelkl, Pearl Izumi, oder Jako-o – im Textilhandel spielen Lieferschnelligkeit und -qualität eine entscheidende Rolle. Ein wichtiger Aspekt ist dabei die Verkürzung der Logistikprozesse. Hier setzt der Hersteller Top Eagle Garment mit seinen Fabriken in den chinesischen Provinzen Hubei und Guangdong unter anderem auf das Konzept der Filialgerechten Kommissionierung. Für seine Kunden übernimmt dabei Top Eagle Garment nicht nur die Herstellung der Ware, sondern auch die Rolle eines Zentrallagers.

mehr lesen

Hagen Schumann neuer Leiter Vertrieb und Consulting

- Erfahrener Automatisierungs-Experte

- Stärkung von Präsenz und Kompetenz der Klinkhammer Group

Nürnberg – Hagen Schumann, 51, verantwortet seit April 2014 Vertrieb, Consulting und Marketing der Klinkhammer Group. Das Nürnberger Familienunternehmen baut damit seine Kompetenz in der Intralogistik und Automatisierung weiter aus und stärkt den Unternehmensbereich Planung. Hagen Schumann: „Wer heute eine intralogistische Gesamtlösung plant muss alle Bereiche ganzheitlich betrachten. Das verstehen wir unter unserem 360° Ansatz. Dabei setzen wir auf automatisierte und integrierte Lösungen, die Unternehmensabläufe wirklich vereinfachen.“

mehr lesen

Weitere Pressemeldungen (Archiv vor 2013)

Teilen:
Tragen Sie bitte das Ergebnis der mathematischen Gleichung als Ziffer in das Feld ein.
captcha