• Materialfluss Intralogistik



Klinkhammer Staplerleitsysteme

Staplerleitsystem

Ein Staplerleitsystem organisiert Transporte zwischen Punkten, die durch Strecken gewisser Länge miteinander verbunden sind. Eine Wegeoptimierung kommt hinzu. Ein Stapler ist ein Flurförderfahrzeug, also ein Transportmittel, welches Waren von A nach B bringt; Fördertechnik oder ein Regalbediengerät (RBG) transportieren ebenfalls Waren. Unser Staplerleitsystem orientiert sich an dieser Philosophie und optimiert den Materialfluss all diese Geräte. Im Vergleich hat eine Stationskommissionieranlage einen I-Punkt und Bahnhöfe. Am Ende oder bei einer Ausschleusung vom Loop befindet sich ein Ziel, z.B. Packplätze. Quellen und Senken werden definiert, erhalten Platznamen; Strecken verbinden diese Plätze miteinander. Hierbei wird hinterlegt, auf welche Art und Weise diese Strecken genutzt werden, z.B. durch einen Stapler. Ergänzt wird das Streckensystem unseres Materialflussplans durch Tourendefinitionen, die eine Strecke zum Streckenabschnitt einer Tour machen. Hierdurch erfolgt eine definierte Vernetzung. Ein Stapler kann eine Tour fahren oder nur Einzelplätze bedienen.

Staplerleitsystem integriert in Lagerverwaltungssoftware

Das Staplerleitsystem ist unserer Lagerwerwaltungssoftware integriert. Das heißt, dass Aufträge zur Abholung oder Versorgung von Bahnhöfen von der Lager- und Transportverwaltung generiert werden. Auch ist es möglich, manuelle Aufträge einzulasten, wie Sonderaufgaben, beispielsweise "LKW an Tor 3 abladen". So unsere Anwendung bei TRW. Auch können wir von externen Systemen Aufträge bearbeiten. Über einen Leitstand ist der Aufenthaltsort eines Staplers ersichtlich, ebenso wie seine Tour, die er gerade fährt, die Aufgaben, die er momentan erfüllt und noch zu erfüllen hat; wann und wo. Über den Datenfunk auf Staplerterminals oder PDAs wird der Fahrer geleitet. Hier meldet er auch zurück, wo, ob und in welcher Qualität seine Aufträge erfüllt wurden: Abholung von Waren eines Typs in einer bestimmten Menge auf eine Anzahl Ladungsträgern an einem Bahnhof, oder auch das Bestücken mit Leergut für die Fertigung. So ist die Kapazität der Ressource bekannt und kann auf seinem Weg zusätzliche Aufgaben erhalten und übernehmen.

(zurück zur Übersicht)

Teilen:
Tragen Sie bitte das Ergebnis der mathematischen Gleichung als Ziffer in das Feld ein.
captcha