• Materialfluss Intralogistik



Klinkhammer Wireless-Datenfunk

Funkmessung

Bei der Einplanung von Wireless-Komponenten (wie z.B. Handhelds, Staplerterminals, etc.) in Kommissionierlagern ist auf eine sichere und stabile WLAN-Netzqualität zu achten. Über Funkmessungen und den darauf folgenden Analysetätigkeiten werden die optimalen Montagestandorte und Montageabstände der Access-Points im Lager ermittelt. Somit sind bei einem zukünftigen Lagerbetrieb optimale Signalreichweiten ohne störende Indifferenzen gegeben. Das Ergebnis der Funkmessungen und der eingesetzten Analysesoftware führt zu einer zeichnerischen Ergänzung des Lagerlayouts mit den erforderlichen Standorten der Accesspoints.

Funkmessung definiert den optimalen Standort

Dies ist dann auch die Maßgabe für Verkabelung und Installation. Am genauesten ist eine Funkmessung in befüllten Lagern, da Ladungsträger und Produkte zum Teil verstärkende, aber auch abschirmende Wirkung auf das Funknetz haben. Umso wichtiger für uns, die Produkte und Transportgüter unserer Kunden genau zu kennen.

(zurück zur Übersicht)

Teilen: