• Klinkhammer Group

Stammdaten, Umfeld- & Lagerbedingungen - KlinkWARE®

Stammdaten

Damit Ihr ERP die Richtung vorgeben kann.Eine Bezeichnung oder ein Name sagen mehr als eine Nummer.

Artikel
Der Artikelstamm besteht aus vielen Aspekten, die ein Material oder Produkt bei der Lagerhaltung oder Handhabung erfordern.

Stücklisten
Nicht nur benötigte Komponenten, sondern auch Arbeitsgängemit Kosten, Vorgabezeiten oder beschreibende Dokumentekönnen angegeben werden.

Kunden / Lieferanten
Kunden- und Lieferantenstammdaten werden gemeinsam gepflegt. Eine Vorzugsrolle ist einem sogenannten Konto eigen. So haben u.a. auch Spediteure ein Konto, um die Lieferantenbeziehung analysieren zu können.

Adressen
Es gibt nicht nur Lieferadressen oder Rechnungsadressen, sondern auch Absenderadressen im Namen Ihres Kunden.

Umfeld- & Lagerbedingungen

Hier definieren Sie nicht nur Temperatur oder Luftfeuchtigkeit, sondern die Welt, in die sich das Lager eingliedert, inklusive der Verwaltung Ihrer Produkteigenschaften. 

Mehrlagerverwaltung
Verbinden Sie mehrere Standorte zu einem Logistiknetzwerk, das miteinander Informationen und Waren austauscht.

Bestandsverwaltung
Legen Sie den Grundstein für verbundene Datenstrukturen und verwalten Sie Ihre Produkteigenschaften nachvollziehbar und rückverfolgbar.

Mehrmandantenverwaltung
Ihre Logistik ist ein Dienstleister. Um die Eigentümerschaft der Produkte zu vermerken, werden Mandanten genutzt. Ebenso sind Kunden und Lieferanten sowie deren Adressen an Mandanten gebunden.

Chargenverwaltung
Eine Chargennummer kann nicht nur der Rückverfolgung dienen, sondern auch der Optimierung von FIFO-Strategien.

Haltbarkeitenverwaltung
Bei der Haltbarkeit kommen weitere Abhängigkeiten hinzu, wie verändertes FIFO, modifizierte Zuteilungsverfahren oder automatisierte Statusänderungen aufgrund von Fristüberschreitung.

Seriennummernverwaltung
Seriennummern identifizieren ein einzelnes Teil oder Stück. Wie auch bei der Chargenverwaltung macht eine Seriennummernverwaltung die Rückverfolgung von Produkten möglich.

QS-Zustandsverwaltung
Ist es notwendig, gelagerte Waren zu sperren, in Prüfzustände oder eine Quarantäne zu versetzen, müssen QS-Zustände verwaltet und verändert werden.

Sonderbedingungen
Jede weitere von Ihnen benötigte Funktionalität kann im Rahmen neu zu programmierender Bausteine abgebildet werden.

Lagerverwaltungssoftware
WMS
Teilen: